Weihnachts(sch)maus

Über Weihnachten wurde ja nun weiss Gott schon genug geschrieben, da muss ich nicht auch noch meinen Senf dazugeben. Überhaupt ist mir nicht ganz klar, warum die Zweibeiner immer so ein Tamtam deswegen machen. Ist ja nicht so, dass es plötzlich Mäuse regnen würde. Im Gegenteil, gerade um Weihnachten rum scheinen die eher Mangelware zu sein.

Immerhin – die Sache mit dem Baum finde ich voll okay. Von mir aus könnte er das ganze Jahr über stehen bleiben; das wäre punkto Innendesign ein ganz klarer Pluspunkt, möcht‘ ich mal sagen.

Vielleicht würden sich die Zweibeiner sogar mit der Zeit etwas beruhigen und nicht immer gleich die Nerven verlieren, wenn ich ein paar Kletterübungen mache. Ich meine …wieso stellen die mir einen Baum hin, wenn ich ihn nicht nutzen darf?! Die Zweibeiner mal wieder – man wird einfach nicht schlau aus ihnen.

Jedenfalls werde ich meinen Baum dieses Jahr mit Krallen und Zähnen verteidigen. Und zur Not vielleicht noch n‘ paar RICHTIGE Mäuse drunter legen…

Werbung

3 Antworten auf „Weihnachts(sch)maus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s